...

Willkommen beim
Wirtschaftsregion Augsburg Förderverein e.V.

Auf Initiative der IHK Schwaben 1992 gegründet, engagieren sich viele Unternehmerinnen und Unternehmer seit drei Jahrzehnten für die Wirtschaftsregion Augsburg. Dabei im Fokus: Die Verbesserung der Standortbedingungen in Wirtschaft, Bildung und Kultur.

Projekte

Der Wirtschaftsregion Augsburg Förderverein e.V. initiiert und begleitet zielgerichtet Projekte, die den Wirtschaftsraum stärken und fit für die Zukunft machen. In welche einzelnen Bereiche und Projekte die Förder- und Mitgliedsbeiträge investiert werden, zeigen folgende Beispiele:

desc

Augsburg 2030 -Region der Zukunft

Wirtschaftsregion Augsburg Förderverein e.V. und Wirtschaftsjunioren Augsburg wollen mit dem Pitch-Wettbewerb „Augsburg 2030: Region der Zukunft“ die Gründer- und Start-Up-Szene in Augsburg stärken und mutige Visionen in den Bereichen Arbeit, Leben und Mobilität zum Durchbruch verhelfen.
Mehr erfahren...

 

desc

Deutschland-Stipendium

Seit einigen Jahren unterstützt der Förderverein die Universität Augsburg und die Hochschule Augsburg im Rahmen des „Deutschland-Stipendiums“. Das Deutschlandstipendium trägt maßgeblich dazu bei, damit sich junge Talente individuell entfalten und vielfältige Chancen in der Region erfolgreich für sich nutzen können. 
Mehr erfahren...

desc

International School Augsburg

Der Wirtschaftsregion Augsburg Förderverein e.V., viele regionale Unternehmen und die IHK Schwaben sind Initiatoren der im Jahr 2005 gegründete International School Augsburg – ISA gAG. Nach 15 Jahren erfolgreichen Wachstums ist die ISA seit März 2021 als erste Bildungsaktie in Europa an der Münchner Börse gelistet und die Wirtschaftsregion Augsburg um einen bedeutenden Standort- und Wettbewerbsfaktor reicher. Mehr erfahren...

desc

Sponsoring FlexDesk Coworking Campus

Um in Corona-Zeiten ein positives Zeichen zu setzen und insbesondere jungen GründerInnen unter die Arme zu greifen, hat der Förderverein für drei GründerInnen die Jahresgebühr für ein FlexDesk im CoworkingCampus in Höhe von je 2.000,00 Euro pro Gründer gesponsert (Gesamt 6.000,00 Euro).
Mehr erfahren...

 

desc

//A³ INNOVATIONSFONDS AUGSBURG

2010 erfolgte im Zusammenhang mit dem AUGSBURG Innovationspark die Gründung der
//A³ Innovationsfonds Augsburg GmbH. Dieser Fonds ist der entscheidende Mehrwert in der hervorragenden Netzwerkstruktur des Innovationsparks. Von den Engagements des Fonds profitieren die Unternehmen, die Region und mit ihr die Menschen, die hier leben, forschen und arbeiten.
Mehr erfahren...
 

desc

Kunst und Kultur - Sponsoring junge Geiger

Neben Initiativen und Projekte in den Bereichen Wirtschaft und Bildung unterstützt der Wirtschaftsregion Augsburg Förderverein e.V. auch die Kultur im Wirtschaftsraum. Bestes Beispiel: Das Leopold-Mozart-Kuratorium.
Mehr erfahren...

 

Mitglieder


Anhand der vielfältigen Beispiele können Sie erkennen, wie und zu welchem Zweck wir die Mitgliedsbeiträge und Spenden einsetzen. Konnten wir Sie von der Bedeutung unseres Fördervereins für die Region Augsburg überzeugen? Dann machen Sie bei uns mit!

Die Beitrittserklärung für Ihre Mitgliedschaft finden Sie hier.

Haben Sie noch Fragen? Dann nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Wir freuen uns auf Sie!

Georg Bauer, Steuerberatung, Augsburg
Karl Moser Consulting, Aichach
Kirchmair, Dieter R., Augsburg

TEAM

Im Wirtschaftsregion Augsburg Förderverein e.V. arbeiten die Mitglieder mit dem Vorstand und der Geschäftsstelle eng zusammen. Der Vorstand besteht aktuell aus sieben Mitgliedern mit dem IHK-Präsidenten Herrn Dr. Andreas Kopton an der Spitze. Jedes Jahr findet eine Mitgliederversammlung statt, auf der u.a. neue Projekte vorgeschlagen, diskutiert und gemeinsam beschlossen werden. Alle zwei Jahre findet im Rahmen der ordentlichen Mitgliedsversammlung eine Vorstandswahl statt.

Der Wirtschaftsregion Augsburg Förderverein e.V. ist eine Initiative der IHK Schwaben.

Vorstand

desc

Dr. Andreas Kopton
Vorsitzender des Wirtschaftsregion Augsburg Förderverein e.V.

 

desc

Dieter R. Kirchmair
Vorstand


desc

Ramona Meinzer
Vorstand



desc

Karl Moser
Vorstand



desc

Horst Schönfeld
Vorstand


desc

Thomas Schörg
Vorstand


desc

Dieter Weidner
Vorstand



 

 In der IHK Schwaben finden Sie die Geschäftsstelle unseres Vereins.

KONTAKTDATEN

 
Wirtschaftsregion Augsburg Förderverein e.V.
℅ Industrie- und Handelskammer Schwaben
Stettenstraße 1-3, 86150 Augsburg

Tel.: 0821 3162-446
desc

Jens Walter
Geschäftsführer
E-Mail: jens.walter(at)schwaben.ihk.de

desc

Elena Lohrer
Projektmanagement
E-Mail: elena.lohrer(at)schwaben.ihk.de

Aktuelle Meldungen

ISA-Börsengang

Startschuss für ISA-Börsengang: Am 18 März 2021 ging die ISA gAG als erste Bildungsaktie in Europa an die Börse.
Startschuss für ISA-Börsengang: Am 18 März 2021 ging die ISA gAG als erste Bildungsaktie in Europa an die Börse. Sie wird im Freiverkehr der Münchner Börse unter der Kennziffer A2AA1Q gehandelt.

Mit diesem historischen Schritt öffnet sich die ISA für Investoren, um den Neubau des geplanten Campus in Gersthofen zu finanzieren.

ISA International School Augsburg gAG - A2AA1Q - Aktiendetails | Börse München (boerse-muenchen.de)

» boerse-muenchen.de

Pitch-Event „Augsburg 2030"

Wie sich Augsburg im Jahr 2030, also in den kommenden neun Jahren, entwickeln wird, diese Frage haben der Wirtschaftsregion Augsburg Förderverein e.V.
Wie sich Augsburg im Jahr 2030, also in den kommenden neun Jahren, entwickeln wird, diese Frage haben der Wirtschaftsregion Augsburg Förderverein e.V. und die Wirtschaftsjunioren Augsburg gestellt und kreative junge Köpfe nach ihren Visionen gefragt. Unter 30 eingesendeten Ideen schafften es letztendlich acht Teilnehmer in die Finalrunde. Sie hatten am 7. Juni in der IHK Schwaben die Chance, ihre Produkte, Geschäftsideen und Modelle live vor einer hochkarätigen Jury vorzustellen.
Die Veranstaltung wurde per Live-Stream übertragen.
350 Zuschauer verfolgten die spannenden Beiträge und durften anschließend mit ihrer Stimme mitentscheiden, wer die Preisgelder erhält.
Aus den acht Finalisten machten Planstack (1. Platz, 5000 Euro), Boxbote (2. Platz, 3000 Euro) und Hopper (3. Platz, 2000 Euro) mit ihren Ideen das Rennen. Sie erhielten die Schecks direkt im Anschluss an das Pitch-Event überreicht.

Weitere Infos unter https://wj-augsburg.de/augsburg-2030/

» augsburg-2030
» Alle aktuellen Meldungen